Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Pflanzen im Glas

Monstera Obliqua 'Peru'

Monstera Obliqua 'Peru'

Normaler Preis €39,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €39,99 EUR
Green Week Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Die wohl erfundene, aber dadurch nicht weniger schöne Geschichte hinter dem Namen Monkey Leaf/Monkey Mask ist, dass ein Botaniker auf der Suche nach neuen Pflanzen im Dschungel von einem Äffchen beobachtet wurde. Und zwar durch die löchrigen Blätter der Monstera Adansonii, wie durch eine Maske.

Monstera Obliqua 'Peru'
Die Monstera obliqua ist eine der selteneren Monsteras. Sie ähnelt der weit verbreiteten Monstera adansonii, hat jedoch deutlich größere Löcher und ganz feine, pergamentene Blätter. Die Monstera obliqua zeigt eine der extremsten Ausprägungen von Fenestration aller Monsteras. Viel Luft, wenig Blatt.

 

Größe

Ihr erhaltet eine 25 cm hohe Pflanze in einem 12 cm Topf.

Steckbrief


Familie: Aronstabgewächse (Araceae).
Herkunft: Als Zuchtform kann man bei der ‘Peru‘ keine Herkunft bestimmen. Die ursprüngliche Form Monstera obliqua kommt aus Süd- und Mittelamerika.

Pflegehinweise

Anforderung: einfach.
Giftig: generell giftig (Hunde, Katzen, Menschen).
Pflegehinweise: mag eine hohe Luftfeuchtigkeit (≥ 60 %) und Temperaturen zwischen 18 - 24° C. Vermeide Temperaturschwankungen und Zugluft. Wurzelballen immer leicht feucht halten. Substrat oberflächlich antrocknen lassen, dann gießen, mit warmen und kalkarmen Wasser. Weder Austrocknung, noch Staunässe. Regelmäßig besprühen.
Standort: hell - halbschattig, keine direkte Sonne.
Vermehrung: Ableger, unterhalb eines Blattknotens mit einer oder mehreren Luftwurzeln, abtrennen & wurzeln lassen.
Substrat: luftiges Pflanzensubstrat mit Sand,
Perlit, Rinde und Humus.

Vollständige Details anzeigen